Elektronische Musik

Spezialkurs "Elektronische Musik - Live komponieren" bei Fabrizio Nocci

 

Zeitgenössische Elektronische Musik wird in der Hauptstadt grossgeschrieben – weltweit dafür bekannt, gilt Berlin als Hauptstadt auch für dieses Genre, das electronic music producing. Weit über Techno und Clubbing hinaus vermittelt „Live Komponieren“ das nötige Wissen und Können für Musikproduktion, Postproduktion bei Film und Fernsehen, Live Sound, Radio, Sounddesign, Game Sound und die Arbeit in vielen verschiedenen Bereichen der Audioindustrie. Natürlich richtet sich der Kurs auch an DJs, die lernen möchten, mit dem Plattenspieler zu mixen.

 

Elektronische Musik ernst nehmen!


Getreu diesem Motto bietet der Unterricht die Möglichkeit, mit professionellem Equipment zu arbeiten. Leicht kann heutzutage jeder Software aus dem Internet herunterladen, um schnell einen „Track” zu produzieren. Aber hier geht es um viel mehr: um die Schönheit des Analog-Sounds, die Spontaneität des Musikmachens und darum, dass die Basis der Musiktheorie sehr wichtig ist beim Producing Elektronischer Musik. Daher vermittelt dieser Kurs ein breites Spektrum an wichtigen Kenntnissen:


Durch grundlegende Musiktheorie wie Harmonie, Kontrapunkt, Tonleiter, rhythmische Analyse entwickelt man ein tiefgehendes Verständnis für Elektronische Musik. In Verbindung mit stetigen praktischen Übungen lernt man, dieses in das Erschaffen von Musik umzusetzen.

 

Im gut ausgestatteten privaten Studio in Prenzlauer Berg steht eine Vielfalt an Analoggeräten für die kreative Arbeit bereit. Die Kursteilnehmer werden schnell lernen, wie man mit Step-Sequencer, Drum Machine, zahlreichen Synthesizern, Effektgeräten, Kompressor usw. Elektronische Musik produzieren kann. Elektronische Musik stellt in der Musikgeschichte per se ein undogmatisches Genre dar. Mit dem Know-how aus diesem Unterricht kann man Dance Music produzieren (House, Techno), aber auch Ambient, Experimental, Downtempo sowie Musik für Filme, Theaterstücke, Installationen, Performances usw.

Die Produktion Elektronischer Musik ermöglicht es vor allem, flexibel zu bleiben und ein von Anfang bis Ende komplett durchgearbeitetes Musikwerk fertigzustellen.

 

Konditionen

 

Der Unterricht findet regelmässig zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen statt. Abweichend gelten jedoch folgende Unterrichtsentgelte:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Ebenfalls abweichend von unserem sonstigen Unterrichtsangebot findet dieser Spezialkurs in den Räumen der Lehrkraft in Prenzlauer Berg statt, da sich dort die technische Ausstattung befindet.

Equipment

 

DJing:

2 Turntable Technics SL1210
1 Mixer Rane MP2014 (Rotary Mixer)

 

Producing:

Drum Machine “Elektron Analog Rytm”
Sampler “Digitakt - Elektron”
4 Stimme Synthesizer “Analog Four - Elektron”
Roland TV4 - Voice Vocoder.
Monophonic Synth  “Mopho by Dave Smith”
MAMMB33 - 303 Clone
Sherman Bank2 Filter
Juno 106 Synthesizer
Studio Mixer Soundcraft 16FX Signature
Studio Mixer Soundcraft 12
Analog Reverber and Delay Guitar Pedals
Reverser ‘Intelliverb”
Recorder Tascam DA3000
Studio Monitor “Monkey Banana”
Studio Headphone “Beyer Dynamic 1910 Professional”